therapiehunde-schritt-fuer-schritt-lions-club
Schritt für Schritt

Therapie-Hunde bewegen Schritt für Schritt dank Lions-Club

Es ist immer wieder aufregend – für die Kinder aber auch für die Therapeuten von Schritt für Schritt – wenn der staatlich zertifizierte Therapiehund mit zur Therapie darf. Die Kinder freuen sich darauf und sind motiviert. Manche auch noch ängstlich. Schließlich ist es ja ein echter Hund und kein Stofftier. Aber so brav und so kinderlieb, dass die Angst gleich mal vergessen ist und man sich besonders anstrengt, dass man auch alles richtig vor dem Therapiehund macht. Und auch für die Physio- und Ergotherapeuten und für die Konduktorin von Schritt für Schritt ist es spannend, wie sich die Kinder durch den Therapiehund noch mehr motivieren lassen! Und jedes Kind aber anders darauf reagiert. Ein tolles Projekt.

Vielen Dank an den Lions-Club, der Einsätze bei Schritt für Schritt sponsert!!! Und vielen Dank an die Therapie-Hunde-Teams des Vereins Therapiehunde Mensch & Tier.

Mehr Informationen zu Therapiebegleithunde finden Sie unter www.therapie-hunde.at

therapie-hunde-schritt-fuer-schritt-lions-club therapiehunde